Unser neues Stueck...

Auch heuer gibt es vom Amateurtheater keck&co wieder eine Sommer-Theaterkomödie im wunderschönen Ambiente des Innenhofs des Stifts St. Georgen am Längsee!

"WESTLICH VON NORDOST" - eine Westernkomödie

Wir befinden uns in Lost Vitos, ein kleines Städtchen, westlich von Nordost im Wilden Westen. Ein hartes Land für harte Leute. Ein biederer Schafzüchter, namens Albert, gespielt von Stiftspfarrer Christian Stromberger, wird von seiner Freundin Louise verlassen. Als er die geheimnisvolle Anna kennenlernt, beginnt er sich wieder zu verlieben. Allerdings stellt sich heraus, dass Anna die Frau des berüchtigten Revolverhelden Clinch ist. Albert muss sich entscheiden, ob er für Anna kämpfen will und damit sein Leben riskiert. Eine Geschichte voller Humor, Action Romanze und Wortwitz, im wunderschönen Ambiente des Innenhof des Stifts St. Georgen am Längsee.

 

Termine: 12. Juli bis 16. August, jeweils dienstags und freitags. Beginn 20:30 Uhr

Regie: Erwin Beiweis

Musik: Corina Kuhs

Buch: Erwin Beiweis und Hermann Traninger

Am Freitag, dem 26.7.2024 wird unsere Aufführung von Eva Sacherer live in Gebärdensprache übersetzt! Dies ermöglicht nun auch hörbeeinträchtige Menschen in den Genuß einer Theateraufführung zu kommen!

Karten kaufen sie am besten bei der Kasse der Burg Hochosterwitz (ohne zusätzliche Gebühren! Täglich geöffnet von 10:00 bis 17:00 Uhr) oder in jeder anderen oeticket-Verkaufsstelle (z.B. Libro)  

oder im oeticket-online-Shop  hier! 

ACHTUNG: "Theater&Dinner" Kombipakete (Buffet im Stiftsrestaurant des Stifts St. Georgen inkl. Aperitif und Karte um € 53,- oder Fine-Dining im "The1st Steakhouse" in St. Veit an der Glan um € 69,-inkl. Aperitif und Karte) und Gruppenbestellungen können aus logistischen Gründen ausschließlich per Email an tickets@keckundco.com oder die Hotline 04213 22305 bestellt werden!

Wir möchten Sie höflichst darauf hinweisen, dass dies eine Freiluftveranstaltung ist!